Livestream an der Informations­veranstaltung

25. Januar 2021

Dass auch in CORONA-Zeiten Informationsveranstaltungen möglich sind, bewies die Gemeinde Arosa im Dezember 2020, als die Teilrevision der Ortsplanung Hotel Vetter präsentiert wurde und von den Einwohnern von Arosa live kommentiert und diskutiert werden konnte.

Die Gemeinde Arosa beschritt mit ihrem livestreaming der Informationsveranstaltung zur Teilrevision Hotel Vetter Neuland in der Kommunikation. Die STW AG für Raumplanung darf die Gemeinde Arosa in der Totalrevision der Ortsplanung begleiten.
Sämtliche raumplanerischen Entscheidungsprozesse bedingen einen Miteinbezug der Bevölkerung. Dass dies unter dem Regime der CORONA-Pandemie schwierig ist, versteht sich von selbst. Dass es aber dennoch möglich ist, beweist die Informationsveranstaltung zum Projekt Hotel Vetter.

Die STW AG für Raumplanung hat nun mit einem lokalen Event-Organisator ein Angebot aufgestellt für die Durchführung solcher Anlässe. Im Sinne der Partizipation ist es wertvoll, dass nun trotz Pandemie und trotz der Beschränkung der Teilnehmeranzahl an Informationsanlässen von Gemeinden, aktive Information für die Bevölkerung angeboten werden kann. Vor allem interessant daran ist, dass eine Interaktion möglich ist, indem die Zuhörer sich mit digitalen Werkzeugen direkt in die Veranstaltung einklinken können.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausblenden