Kommunikationskonzept in Glarus Nord mit Pantarhei und STW AG für Raumplanung

Die Gemeinde Glarus Nord beschreitet in der Kommunikation zur Revision der Ortsplanung ganz neue Wege.

So wurde für die Glarner Messe 2019 eigens ein Stand aufgestellt und breite Information zu den verschiedenen Sachthemen geleistet. Die Präsenz von Gemeinderäten und dem Planungsleiter Christoph Zindel von der STW AG für Raumplanung wurde von den Besucherinnen und Besuchern geschätzt. Die Erklärfilme dienten für einen schnellen Einstieg der Ausstellungsbesucher. In den Gesprächen mit den Politikern und dem Fachmann konnten Fragen vertieft werden.

Die STW AG für Raumplanung schätzt den Wert dieser Aktion als sehr hoch ein. Es ist eine Herausforderung und zeugt von Mut und Schaffenskraft, wenn die Gemeindespitze sich auf dieser Plattform den Fragen stellt und Argumente übermittelt.

zurück

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausblenden